• APNOETAUCHEN

Apnea Academy Tenerife

Enjoy the experience

Dank unserer Zusammenarbeit mit dem Spitzensportzentrum Tenerife Top Training und der Apnea Academy, welche nur wenige Meter entfernt von der Bucht La Caletas sind, sind wir in der Lage, Apnoe Kurse auf sehr hohem Standard anbieten zu können. Unser Boot erlaubt es uns zudem, nicht nur in ‘Confined Water’ zu trainieren, sondern auch im Freiwasser.

Der Kurs wird fünf bis sechs Tage; 3-4 Stunden täglich andauern und basiert auf den Lehrstrukturen der Apnea Academy:

  • Breathing: Der erste Schritt zum Luftanhalten fängt damit an, zu wissen, wie man denn überhaupt atmet. Dieses Wissen lässt euch das Atmen und die Art des Atmens viel bewusster wahrnehmen.
  • Entspannung: Freitauchen funktioniert nur, wenn man sich im Wasser und Unterwasser entspannen kann und sich wohlfühlt. Wir bringen dir diese Fähigkeit bei, um dir für die Zukunft ein anderes Gefühl für das Wasser zu verleihen und um länger unter der Oberfläche zu verweilen.
  • Druckausgleich: Nur jemand, der in der Lage ist richtig Druck auszugleichen, wird auch in der Lage sein, immer tiefer zu tauchen.
  • Schwimmtechnik: Wir helfen dir, eine elegante und energiesparende Technik zu entwickeln, um deine generelle Schwimmtechnik zu verbessern und somit auch die Kontrolle deines Körpers unter Wasser.

In jedem Kurs werden wir verschiedene Arten und Methoden des Apnoetauchens anwenden:

  • STATISCHES APNOE: Das Ziel ist es, seinen Atem so lange es geht anzuhalten. Du wirst dich auf die Wasseroberfläche legen, mit dem Kopf unter Wasser, um nach und nach einen komplett entspannten Geisteszustand zu erreichen und um Ruhe in einem selbst zu finden;
  • DYNAMISCHES APNOE (mit, oder ohne Flossen): Dies ist das bestmögliche Training für das Tieftauchen. Unser Ziel während der dynamischen Apnoe ist, so viele Meter wie möglich unter der Wasseroberfläche zu schwimmen;
  • MIT KONSTANTEM GEWICHT (mit oder ohne Flossen): So stellen wir uns alle Apnoetauchen vor: Der Taucher taucht tief runter in das Meer, immer mit einem Seil als Orientierung, um so tief es geht zu tauchen und mit dem selben Atemzug aufzutauchen.
  • MIT VARIIERENDEM GEWICHT (mit oder ohne Ballon): IMit dieser Methode, wird der Taucher von einem Gewicht in die Meerestiefe gezogen und mit einem Ballon zurück an die Oberfläche gebracht (oder der Taucher schwimmt zurück mit Flossen). Mit dieser Variante wurde die tiefste Tiefe von einem Mensch im Apnoetauchen erreicht.

 

Am Endes des Kurses wartet das Zertifikat der Apnea Academy International auf Dich! Kontaktiere uns für weitere Informationen wie zum Beispiel Preise und Organisation Deines individuellen Kurses!

Book Your Adventure